Die Jugendleitung

 


 

 

Die Jugendleitung: (v. l. n. r.)  Bruno Breuer (stellvertr. Schatzmeister) Marco Kuckelkorn (stellvertr. Jugendleiter), Andreas Vossen (Jugendleiter), Efkan Coban (Schatzmeister), vorne Christina Zimmermann (Organisationswartin).

 

Die Kinder- und Jugendgarde des Ersten Würselener Karnevalsvereins sucht für die kommende Session 2015/2016 noch Tänzerinnen sowie Kinder für die Begleitgarde. 

 

Wie sieht es mit Dir aus? Tanzt Du gerne? Du hast Lust Bühnenluft zu schnuppern? Du hast Spaß am Karneval? Dann komm´doch einfach mal zu einem Schnuppertraining vorbei. Wir suchen noch begeisterte Tänzerinnen im Alter von 3-15 Jahren.

Wir trainieren immer montags je nach Altersgruppe in der Zeit von 17.00 Uhr bis 19 Uhr im Tanzstudio Guido Kreiten, Neuhauser Str. 6-8 in Würselen.

 

Aber nicht nur der Tanzsport und der Karneval stehen im Vordergrund, sondern auch der Spaß und die Geselligkeit mit der ganzen Familie. So gibt es neben dem Training, den Auftritten zur Karnevalszeit mit unserer Kinder-Matinee und der großen Kindersitzung in der Aula auch in den übrigen Jahreszeiten zahlreiche Events, die wir Euch Kindern als auch Euren Eltern anbieten. Für dieses Jahr sind u.a. Kinder-Disco, Sommerfest, ein Besuch zum Zirkus "Rocking Roncalli" mit den Höhnern, Wandertag, ein Grillfest mit der gemeinsamen Gestaltung unseres Gardewagens sowie ein spannender Wochenendausflug nach Mulartshütte u.v.m. geplant.

 

Also, komm´doch einfach mal vorbei oder melde Dich bei  unserem Jugendleiter Andreas Vossen, Tel. 02405/83961.

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Deine Jugendleitung des Ersten Würselener Karnevalsvereins

 

Kontakt Andreas Vossen vossen@1-wkv.de

 

siehe auch Teufelchen gesucht

 



Sollten Probleme bei der Darstellung auftreten, liegt das an Ihrem Browser.

Probieren Sie doch mal den Mozilla Firefox, dann klappt es bestimmt.

Letzte Aktualisierung: 16.06.2017

Sie sind der

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 1. Würselener Karnevals Verein 1928