Schön, dass Du mal reinschaust

Unsere Jugend

 

Die Kinder- und Jugendgarde des 1. WKV 1928, genannt die „Teufelchen“, besteht seit über 50 Jahren. Jugendarbeit ist hinsichtlich der Zukunft eines Vereins unabdingbar und äußerst wichtig. Viele Aktive des Vereins insbesondere die Mitglieder der Jugendleitung, Trainerinnen und Eltern unterstützen dabei mit ihrem Einsatz die Kinder- und Jugendarbeit in unserem Verein.

Besonders erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang, dass das neue „Trainerinnengespann“ unserer Abteilung, welches die Tanzgarden der „Teufelchen“ trainiert, mit Simone Hermanns (geb. Nobis), einer ehemaligen Tanzmarie des 1.WKV 1928 und mit Romina Krönchen, der aktuellen Tanzmarie unseres Vereins besetzt ist. Beide haben ihre tänzerische Karriere im Bereich des karnevalistischen Tanzes in unserer Abteilung begonnen, haben dort mehrere Altersklassen durchlebt und sind dann schließlich zum „Herzstück“ der Prinzengarde des 1. WKV 1928 aufgestiegen bzw. gewählt worden. Sie geben nun ihre Erfahrungen und ihr Können mit vollem Engagement an unsere „Kleinsten“ und die Tänzerinnen der Jugendgarde weiter.

Diese Tatsache erfüllt die Jugendleitung mit Stolz und zeigt auf, dass unser Verein auf Tradition setzt.

 

In vorderster Front stehen bei uns aber natürlich unsere Kinder und Jugendlichen, die sich immer mit viel Freude für ihren WKV engagieren und ihre Auftritte auf den Bühnen unserer Region großartig gestalten.

 

Die Jugendabteilung gliedert sich in  verschiedenen Altersgruppen. Die tänzerischen Elemente werden neben den Tänzerinnen der Kinder- und Jugendgarde noch durch die Kindermarie Romina Sedano präsentiert. Unterstützt werden diese bei ihren Auftritten durch unsere Begleitgarde.

 

 

 

„Chef“ unserer Abteilung, der Kinderpräsident Niclas Mainz.

Außer dem Training und den Auftritten gibt es im Laufe des Jahres zahlreiche Aktivitäten, wie z.B. Ausflüge, Kinobesuche oder Grillfeste, um die Kontakte über den Karneval hinaus zu pflegen.

 

Die „Teufelchen“ möchten sich bei allen, die sie in der Vergangenheit unterstützt haben auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bedanken.

 

Sollte Interesse bestehen, den karnevalistischen Tanz in unserem Verein einmal kennenzulernen, so besteht jederzeit die Möglichkeit eines „Schnuppertrainings“.

Die Trainingszeiten sind jeden Montag wie folgt gegliedert:

 

Gruppe                             Alter                     Trainingszeit
Bambini/Kinder               3 - 11 Jahre         17:00 – 17:45 Uhr
Jugend                        12 – 16 Jahre         17:45 – 19:00 Uhr

 

Unsere Trainingsstunden finden im Tanzstudio Guido Kreiten, Neuhauser Str. 6-8 in 52146 Würselen statt. Es wird um eine vorherige Absprache bei der Trainerin Simone Hermanns (02405/4435410) oder beim Jugendleiter Andreas Voßen (02405/83961) gebeten.

 

Neben unseren Kindern kommen bei uns aber auch deren Eltern auf ihre Kosten. Im Bereich der Elternschaft werden hier bei Elterntreffen, die teilweise zu den Trainingszeiten der Kinder stattfinden, und bei gelegentlichen Elternstammtischen das Brauchtum Karneval und das Vereinsleben im Rahmen vom gemeinsamen Gedankenaustausch gefördert.

 

Bei Rückfragen zu unserer Abteilung steht Ihnen die Jugendleitung gern zur Verfügung.

Sollten Probleme bei der Darstellung auftreten, liegt das an Ihrem Browser.

Probieren Sie doch mal den Mozilla Firefox, dann klappt es bestimmt.

Letzte Aktualisierung: 16.06.2017

Sie sind der

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 1. Würselener Karnevals Verein 1928