Michelle und Gert I. feiern ihre Hofburgeröffnung

 

Ab 16.00 Uhr ging es hoch her im Hause Brepols. Die Kindertollität Michelle I. und der designierte Prinz der Stadt Würselen  Gert I. eröffneten gemeinsam ihre Hofburg.

Die Tollitäten konnten das Prinzenpaar aus Bardenberg nebst Garde, den Prinzen des KV Hoelze Paed aus  Broichweiden und Abordnungen der Linden Neusener Klöös, KG Au Ülle  sowie dem Komitee Würselener Karneval vertreten durch Präsident Hans Sinken begrüßen. Selbstverständlich war auch der 1. WKV mit allen Abteilungen vertreten  um „ Ihre Tollitäten „ in der Heimat auf Zeit zu feiern.

Es ging los mit einem leckeren Kuchenbuffet welches die Prinzessin und ihr Hofstaat zubereitet hatte. Michelle I. führte charmant durch ein kurzweiliges Programm ihrer Lieder und Tänze. Vor der offiziellen Eröffnung machte dann noch Musikclown Geraldo aus Aachen seine Aufwartung. Nun war der große Moment da. Die Hofburg im Hause Brepols wurde mit der Freilegung des Schildes offiziell eröffnet. Es wurde noch bis spät gefeiert.

 

Fotos

Sollten Probleme bei der Darstellung auftreten, liegt das an Ihrem Browser.

Probieren Sie doch mal den Mozilla Firefox, dann klappt es bestimmt.

Letzte Aktualisierung: 29.10.2017

Sie sind der

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 1. Würselener Karnevals Verein 1928